SlamIYC @Denk.Raum.Fresach

SlamIYC bei den Europäischen Toleranzgesprächen 2018

Auch in diesem Jahr sind wir wieder Teil der "Europäischen Toleranzgespräche" in Fresach. Das Thema 2018 reiht sich nahtlos an die Diskussionen der vergangenen Jahre. "Wir haben die Toleranz in unserer Gesellschaft, die Grenzen Europas und die Zukunft der Freiheit vermessen. Jetzt geht es darum zu zeigen, was wir verlieren könnten, wenn wir nicht achtgeben", erklärte Swoboda bei der Vorstellung des Programms 2018 in Klagenfurt.
"Wir leben in einer Welt, in der es immer nur um die Frage des Eigennutzens geht. Was bringt uns das? In Fresach soll es darum gehen, Phantasien zu entwickeln, wie wir darüber hinauskommen, um ein Miteinander zu finden - auch über Europa hinaus."
Und dafür hat der Denk.Raum.Fresach wieder viele, großartige Redner*innen nach Fresach eingeladen. Im Programm findet ihr alle Highlights - gern mal etwas durchstöbern!!! Ticket-Infos
Wir, SlamIYC, sind dann am Freitag, 18. Mai um 18 Uhr dran und FREUEN uns über zahlreiche Zuschauerinnen und Zuschauer.

MAKAvA – Neuer Kooperationspartner

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein

MAKAvA begleitet uns!

delighted ice teaAuf unserer "Road to Ö-Slam 2018" werden wir dankenswerterweise von wunderbaren Partner*innen und Förder*innen unterstützt!! Neu an Board ist MAKAvA - delighted ice tea, ein kleines, feines Unternehmen mit großen Zielen und einem SLAMsationellen Produkt!! Das Team sitzt zwar bei unseren Freunden der SlamCityGraz, doch abgefüllt wird MAKAvA ... in Millstatt/Kärnten!! Müssen wir noch mehr sagen?? Zugreifen!!!

Aber überzeugt euch selbst: wie MAKAvA hergestellt wird, was drin ist, ob Bio oder Vegan ... ihr findet alle Infos übersichtlich und ansprechend auf deren Website! Wer gern ein ganz spezielles MAKAvA-Goodie-Bag gewinnen möchte, sollte zu unseren Slams kommen!! 😉

1. Poetry Slam in St. Veit

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Ankündigung

Benefiz-Poetry-Slam

Poetry Slam Sankt VeitPoesieliebhaber aufgepasst!

In St. Veit findet am 9. Mai.2018 um 19.30 Uhr der erste Poetry-Slam der HLW St. Veit statt - und überhaupt der erste in St. Veit an der Glan!! SlamIYC ist mächtig stolz ein Teil der guten Sache zu sein!! In Zeiten wie diesen ist es erfreulich so großartige, engagierte und mitfühlende Schülerinnen zu treffen und ihnen bei der Orga ein wenig unter die Arme zu greifen!! Wenn ihr die 3CHW auch unterstützen wollt, dann kauft euch eine Karte und genießt einen tollen Abend mit uns allen!!
Der Reinerlös geht an eine Schülerin der HLW St.Veit, die an einer spinalen Muskelatrophie leidet.

Weiterlesen

Kooperation mit Kärntner Schülerunion

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Nachbericht

Bühne frei für Bildung!

Schülerunion100 Kärntner Schülerinnen und Schüler besuchten den Poetry Slam der Landeschülervertretung zum Thema Bildungspolitik.

Am 4. April 2018 fanden sich 100 Schülerinnen und Schüler aus ganz Kärnten im Europahaus zusammen, um Poetry-Slam-Texten zum Thema Bildung zu lauschen. Dabei handelt es sich um einen Vortragswettbewerb von selbstgeschriebenen Texten, wobei das Publikum den Siegertext wählt. Aber nicht nur im Publikum, sondern auch auf der Bühne stehen vorrangig junge Leute, die ihre Gedanken und Kritik am Bildungssystem teilten – und dies auf literarisch anspruchsvolle Art. „Als Landesschülervertretung können wir uns viele der angebrachten Kritikpunkte für unsere bildungspolitische Arbeit mitnehmen“, freut sich Stefanie Schöffmann, BMHS-Landeschulsprecherin.

Weiterlesen

Poetry Slam im Schloss Wolfsberg

Let´s SLAM Wolfsberg #2

Nach dem großartigen Erfolg im vergangenen Jahr findet am Freitag, den 8. Juni der zweite Poetry Slam im Schloss-Restaurant Wolfsberg statt.

Beim Dichterwettstreit der besonderen Kunst begrüßt der „Kulturverein Slam if you can!“ diesmal die Frohnatur „Fanny Famos“ aus Wien sowie den gebürtigen Wolfsberger Yannick Steinkellner aus Graz. Wie immer sind auch zahlreiche „local heros“ vertreten und durch den Abend begleitet Lukas Hofbauer. Sollte auch dich die Muse geküsst haben, dann mach mit und melde dich einfach unter info@slamifyoucan.at oder spätestens bis 19.30 Uhr vor Ort!

Ein Poetry Slam ist ein literarischer Vortragswettbewerb, bei dem selbstgeschriebene Texte innerhalb einer bestimmten Zeit einem Publikum vorgetragen werden, welches zeitgleich auch als Jury fungiert und somit die Siegerin oder den Sieger des Abends wählt!! Die Vielfalt der Texte ist enorm – somit ist mit Sicherheit für jeden etwas dabei!!

Wann           Freitag, 8. Juni, 19 Uhr
Wo               Schloss-Restaurant Stöckl, 9400 Wolfsberg
Preis            AK 12,00 Euro | VVK 10,00 Euro | Ermäßigt 7,00 Euro
Karten         Kärnten Buchhandlung, Bahnhofplatz 3 | Stadtmacherzentrale, Bambergerstraße 3 | Café Bar Stones, Kirchgasse 2 | Schloss Wolfsberg | Sekretariat der HAK Wolfsberg oder online unter slamifyoucan.at/tickets
Infos            info@slamifyoucan.at

1. Poetry Slam in St. Veit

Benefiz-Poetry-Slam

Aufgepasst Aufgepasst Poesieliebhaber!

In St. Veit findet am 9. Mai.2018 um 19.30 Uhr der erste Poetry-Slam der HLW St. Veit statt - und überhaupt der erste in St. Veit an der Glan!! SlamIYC ist mächtig stolz ein Teil der guten Sache zu sein!! In Zeiten wie diesen ist es erfreulich so großartige, engagierte und mitfühlende Schülerinnen zu treffen und ihnen bei der Orga ein wenig unter die Arme zu greifen!! Wenn ihr die 3CHW auch unterstützen wollt, dann kauft euch eine Karte und genießt einen tollen Abend mit uns allen!!
Der Reinerlös geht an eine Schülerin der HLW St.Veit, die an einer spinalen Muskelatrophie leidet.

SlamIYC und die 3CHW freuen sich auf euer Kommen!

Poetry Slam in der neuenbuehnevillach

Wort-Akrobaten zu Gast in Villach

SlamIYC VillachAm Samstag, den 9. Juni findet erstmals ein Poetry Slam in den Räumlichkeiten der neuenbuehnevillach statt.

Beim Dichterwettstreit der besonderen Kunst begrüßt der „Kulturverein Slam if you can!“ diesmal die Frohnatur „Fanny Famos“ aus Wien sowie den Dialektexperten Klaus Lederwasch aus Graz. Wie immer sind auch zahlreiche „local heros“ vertreten und durch den Abend begleitet Lukas Hofbauer. Sollte auch dich die Muse gepackt haben, dann mach mit und melde dich einfach unter info@slamifyoucan.at oder spätestens bis 19.30 Uhr vor Ort!

Ein Poetry Slam ist ein literarischer Vortragswettbewerb, bei dem selbstgeschriebene Texte innerhalb einer bestimmten Zeit einem Publikum vorgetragen werden, welches zeitgleich auch als Jury fungiert und somit die Siegerin oder den Sieger des Abends wählt!! Die Vielfalt der Texte ist enorm – somit ist mit Sicherheit für jeden etwas dabei!!

Wann           Samstag, 9. Juni, 20 Uhr
Wo               neuebuehnevillach, Rathausplatz 1, 9500 Villach
Preis            AK 12,00 Euro | VVK 10,00 Euro | Ermäßigt 7,00 Euro
Karten         Villacher Kartenbüro: 04242/27341 | Ö-Ticket Vorverkaufsstellen | Online unter slamifyoucan.at/tickets
Infos            info@slamifyoucan.at