Young Poetry Bewerb

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Ankündigung

„Der Jugend eine Stimme geben“

Heuer findet zum zweiten Mal der „Young Poetry“ Bewerb im Rahmen des STW Lyrik-Preises statt, der in Kooperation mit dem Kulturverein „Slam if you can!“, den Stadtwerken Klagenfurt und dem Bildungsreferat der Stadt Klagenfurt durchgeführt wird. Ziel der Reihe ist es, der Jugend die Chance zu geben, sich sprachlich zu artikulieren, auf ihre Welt hinzuweisen und ihre Persönlichkeit bewusst wahrzunehmen und zu stärken.
Das Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler ab der 3. Klasse, die zu einer ersten Info-Veranstaltung „Was ist Poetry Slam?“ eingeladen werden. Infolge wird interessierten Schüler*innen ein mehrstündiger, kostenloser Poetry-Slam-Workshop in ihrer Schule angeboten. Alle Teilnehmenden haben die Möglichkeit sich für den neuen Jugend-Lyrikpreis „Young Poetry“ zu qualifizieren.

Die Aktion beinhaltet 2 Teile:

  1. Info-Veranstaltung und Workshop an den Schulen
  2. Der Young-Poetry-Slam-Wettbewerb findet in der ersten Dezemberwoche (vor dem Lyrik-Preis) statt.

Ablauf
Vorgesehen ist jeweils eine Einführungsstunde in der Schule, an einem Versammlungsort, an dem alle interessierten Schüler*innen teilnehmen können. Anschließend haben sie die Möglichkeit an einem Workshop direkt in der Schule teilzunehmen. Der Workshop wird 2 x 2 Schulstunden beinhalten.

  • "Was ist Poetry Slam" Einführung
    Alle Informationen zum Thema Poetry Slam bzw. Fragestunde.
    Dauer: 1 Schulstunde
  • Poetry Slam Workshop
    Vom Papier bis auf die Bühne. „Wie schreibe ich einen Poetry Text? Woher nehme ich meine Ideen? Wie bekomme ich mich und den Text auf die Bühne? Mikro, was tue ich mit dir!?“ Die Schüler*innen schreiben ihren (ersten) Poetry Slam Text, lernen auf der Bühne zu stehen, zu performen, den Umgang mit Publikum und Mikrofon und werden ihre Chance haben bei einem Poetry Slam in der Landeshauptstadt teilzunehmen.
    Dauer: 2 x 2 Schulstunden

Terminfindung
Was wir von Ihnen benötigen, ist ein Termin für die Einführungsstunde. Wichtig wäre die Bereitstellung eines großen Schulraumes, in dem die Info Veranstaltung und der Workshop stattfinden könnten. Für die Terminfixierung und weitere Details bitte um Kontaktaufnahme mit Frau Kassekert:

Kontaktdaten
Kulturverein „Slam if you can!” | Obfrau Carmen Kassekert | Tel: 0650 7041499 | info@slamifyoucan.at

U20 Poetry SlamIYC

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Ankündigung

**Die Bühne gehört Dir!**

Wir haben das Jahr mit einem U20 Slam begonnen und angekündigt, dass dieser jetzt 2x pro Jahr stattfinden sollen!! Trotz eines turbulenten Jahres, haben wir nicht drauf vergessen!! Ende Oktober ist es so weit - in einer neuen Location!!
U20 heißt, keine*r der auftretenden Slam-Poet*innen hat das 21. Lebensjahr überschritten.
Bisher fix dabei:
Elena Sarto, NÖ (aktuelle U20 Championesse)
Elias Wehniger, Vorarlberg
BraVe, Wien
Felix Erlach, Kärnten (aktueller U20-Vize-Champ)
Jana Haab, Kärnten

Wann Sa, 24. Oktober 2020, 19.30 Uhr
Wo BelEltage, Palais Ehrfeld, Kardinalplatz 1/ 1. Stock, Klagenfurt
Tickets 5,00 | 8,00 Euro - an der Abendkassa erhältlich
Vorab-Anmeldungen bitte unter info@slamifyoucan.at

Organisiert und moderiert von Lukas *Lui* Hofbauer
INFO!!! Auch wir richten uns nach den Covid-19-Vorschriften!

Litpic 2020

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Ankündigung

Eines unserer Highlights ist das jährliche Litpic im Norbert-Artner-Park in Klagenfurt, das von Manuela Tertschnig ins Leben gerufen wurde! Wir laden euch herzlich ein, dabei zu sein - am 13. September 2020 um 12 Uhr! Also Jause einpacken, es euch im Park bequem machen und slamsationellen Textbeiträgen lauschen!

Summer Tour

On Tour

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Ankündigung

🌊 SUMMER SLAM SPECIAL 2020 🌞

Ein großer Erfolg im Vorjahr und daher auch heuer wieder im Programm: unser Summer Slam Special.
3 Slams an 3 Tagen an 3 verschiedenen Kärntner Seen!! Wörthersee, Aichwaldsee, Millstättersee und bei allen Veranstaltungen heißt es beim Eintritt: "freiwillige Spende".

Summer Tour
Unter anderem mit dabei:
- Daniel Wagner, Heidelberg
- HierkönntemeinNamestehen, Innsbruck
- Mike Hornyik, Wien
- Tara Meister, Wien
- Estha Sackl, Graz
- Sebastian Waslt, Graz
- Felix Erlach, Velden
- Donia Ibrahim, Villach
Und vielleicht DU? Meld dich einfach unter info@slamifyoucan.at und die Bühne gehört Dir! 🤩👍
Moderation: Lukas "Lui" Hofbauer

Poetry Slam ist beste Wortkunst, moderne Literatur & Performance. Ob zum Lachen oder Träumen, zum Genießen oder Ausrasten. Fünf Minuten Bühnenzeit für selbst verfasste Texte.

Details         Potery Slam @ Waldarena
Wann           Freitag, 14. August 2019, 19.30 Uhr
Wo               Waldarena Krumpendorf, Seeterrassenareal
bei Regen   Gemeindesaal Krumpendorf, Hauptstraße 145

Details         Potery Slam @ Kulturgarten Aichwaldsee
Wann           Samstag, 15. August 2019, 19.30 Uhr
Wo               Kulturgarten Aichwaldsee, Unteraichwald
bei Regen  Räumlichkeiten des Kulturgartens

Details         Potery Slam @ Blumenpark, Seeboden
Wann           Sonntag, 16. August 2019, 18 Uhr
Wo               Blumenpark, Seeboden am Millstätter See
bei Regen  fällt der Slam leider aus

Slam Special

horizontal20 slam

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Ankündigung

»meine Sprache – moj jezik«

Poetry Slam ist beste Wortkunst, moderne Literatur & Performance. Ob zum Lachen oder Träumen, zum Genießen oder Ausrasten. Fünf Minuten Bühnenzeit für selbst verfasste Texte.

Im Rahmen von "horizontal20 - festival für neue perspektiven" treten zirka acht Slam-Poet*innen in ausgeloster Reihenfolge auf und präsentieren ihre (teilweise zweisprachigen) Texte zum Thema "meine sprache - moj jezik". Diese wortgewandten Poetinnen und Poeten werden ihr Bestes geben, und um die Gunst des Publikums buhlen. Denn nur die anwesenden Zuschauer*innen entscheiden darüber, wer ins Finale kommt – und wer die Siegerin oder der Sieger wird! Durch den Abend führt Moderator Lukas "Lui" Hofbauer.

Wann Freitag, 21. August 2020, 19 Uhr
Wo Restaurant Mochoritsch, 9123 Rückersdorf

Der Eintritt ist frei.

horizontal20 ist ein Projekt im Rahmen von CARINTHja 2020 und wurde von einer besonderen Gruppe, dem Verein Schule der Wahrnehmung ins Leben gerufen. Dazu gehören unter anderem Bernhard Erler, Reinhard Hohenwarter, Hans Eckel, Günter Schmidauer und viele mehr.

C2020

David Friedrich in Klagenfurt

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Ankündigung

Aber schön war es doch

Poetry Slam – Stand Up – Musik
Am Sonntag, den 19. Juli ist David Friedrich aus Hamburg zu Gast in der Villa ForForest und präsentiert sein neues Programm. „Aber schön war es doch“ ist das zweite abendfüllende Soloprogramm von dem gebürtigen Münchner David Friedrich. Gemeint ist nicht der Typ aus dem Dschungelcamp. Der heißt nur genauso. Aber der ist eigentlich Schlagzeuger. Der David Friedrich aus dem Poetry Slam kann kein Instrument spielen. Dafür hat er ein Jahr lang im Kinderkanal den Kummerkasten moderiert. NDR-Zuschauer und Slam-Fans kennen ihn als Moderator oder Bühnenliteraten.
Er macht das ganze seit 2006 und hat alles gewonnen, was man gewinnen kann. Deutscher Meister, Hamburger Meister, Schleswig-Holstein-Meister, er war sogar mal bayerischer Meister. Spielt das eine Rolle? Nein. Preise sind Schall und Rauch. Poesie kann man nicht bewerten. Aber bestaunen. 90 Minuten lang. Es wird vielleicht eine Tombola geben.

Zum Schluß noch ein bisschen Hildegard Knef.

Es ging vorbei, wie Filme auf der Leinwand
Das Licht geht an und alles rings umher
Ist wie ein Buch mit goldbedrucktem Einband
Doch seine Seiten sind so grausam leer
Aber schön war es doch
Aber schön war es doch
Und ich möcht' das noch einmal erleben
Dabei weiß ich genau
Dabei weiß ich genau:
So was kann es doch einmal nur geben
(Hildegard Knef, 1963)

Wann So, 19. Juli 2020
Einlass 18 Uhr
Beginn 20 Uhr
Preis VVK 12,00 Euro | AK 15,00 Euro
Tickets Buchhandlung Heyn oder online unter slamifyoucan.at

10 Jahre “Slam if you can!”

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Ankündigung

WIR FEIERN JUBILÄUM!!!

Poetry Slam ist beste Wortkunst, moderne Literatur & Performance! Beim nächsten „Slam if you can!“ am Samstag, 18. Juli im Innenhof der Villa ForForest feiern wir unser 10-Jahres-Jubliäum und hoffen, ihr feiert mit uns! Seid dabei, lauscht den auftretenden Slam-Poet*innen und verliert euch in ihrer Welt!


Fix dabei:
David Friedrich, Hamburg
Estha Sackl, Steinfeld/Graz
Klaus Lederwasch, Graz
Fanny Famos, Wien
Tara Meister, St.Veit/Wien
Felix Erlach, Velden
Trisha Radda, Graz
Florian Supé, Graz
Birgit „Akitas“ Hlavka, St. Georgen/Wels
Moderation: Lukas "Lui" Hofbauer


Tickets ab 1. Juli
in der Buchhandlung Heyn und ab sofort online unter www.slamifyoucan.at

COVID-19 Sicherheitsregeln
Wir bitten um Verständnis, dass es weiterhin Sicherheitsmaßnahmen aufgrund der Pandemie vorgesehen sind und bitten euch auch, euch daran zu halten. Der Einlass findet zwischen 18.00 – 19.30 Uhr statt, damit wir Ansammlungen im Eingangsbereich vermeiden können. Wir entschädigen euch dafür mit einem kostenlosen Willkommensgetränk eurer Wahl!
Außerdem findet ihr vor Ort auch ein Desinfektionsspray, das bitte zu benützen ist.
Wir werden darauf achten, dass ihr mit euren Liebsten und Mitbewohner*innen zusammensitzen könnt. Aber ansonsten gilt durchgängig:
- Abstand halten & Hände waschen

ABGESAGT: Hörsaal Comedy Slam Vol.2

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Ankündigung

ABGESAGT!!!

Am Freitag den 13. März geben wieder fünf großartige Menschen aus den Genres Stand-Up Comedy, Poetry Slam und Kabarett, jede Menge Pointen und Gags zum Besten!

Nach der großartigen Premiere im vergangenen Oktober, kehrt die lustigste Vorlesung des Jahres in den Hörsaal A zurück!!! Erstmals wagt der Kulturverein „Slam if you can!“ im Bereich der Abstimmung den Schritt in die digitale Welt. Jede einzelne Besucherin und jeder einzelne Besucher hat die Möglichkeit über ihr/sein Handy abzustimmen! „Ehrlich gesagt, ist es ein Experiment. Aber wir lieben Herausforderungen“, meint Organisator und Moderator Gilbert Blechschmid.

+++LINEUP+++
+ Tereza Hossa ((Tirol/Wien)
+ Mike Hornyik (Wien)
+ Hierkönntemein Namestehen (Tirol)
+ Benedikt Mitmannsgruber (OÖ)
+ Michael Mutig (Bayern/Wien)

Was Hörsaal Comedy Slam Vol.2
Wann Freitag, 13. März 2020, 20 Uhr
Wo HS A, Universität Klagenfurt
Preis Studierende VVK und AK: 7,00 Euro;
Regulär VVK 7,00 Euro / AK 10,00 Euro
Kelag PlusClub 5,00 Euro
Tickets ÖH ServiceCenter, Buchhandlung Heyn und slamifyouan.at/tickets

ABGESAGT: Slam in der Sezession

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Ankündigung

ABGESAGT! Die Bühne gehört dir!

Der monatliche Poetry Slam in der Sezession ist beste Wortkunst, moderne Literatur & Performance. Ob zum Lachen oder Träumen, zum Genießen oder Ausrasten. Fünf Minuten Bühnenzeit für selbst verfasste Texte.
Diesmal stellen sich auch die 3 Slammer*innen des Vorabends, Tereza Hossa, Hierkönntemein Namestehen und Mike Hornyik einer zweiten Runde im Kreise der Sezession-Poet*innen.

Was Poetry Slam in der Sezession
Wann Samstag, 14. März 2020, 20 Uhr
Wo Klagenfurter Sezession, Flughafenstraße 8
Preis Regulär VVK 10,00 Euro; AK 12,00 Euro
Ermäßigt VVK 8,00 Euro; AK 10,00 Euro
Kelag PlusClub 5,00 Euro
Tickets Buchhandlung Heyn und online: slamifyouan.at/tickets

Poetry SlamIYC Feber

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Ankündigung

Poetry Slam ist beste Wortkunst, moderne Literatur & Performance!
Lauscht den auftretenden Slam-Poet*innen und verliert euch in ihrer Welt!!
#bethere #weloveslam #slamifyoucan


Fix dabei:

Katharina Wenty, Wien
Elif Sahan, Wien
Tara Meister, St.Veit/Wien
Estha Sackl, Graz
Trisha Radda, Graz
Caro Leitner, Villach
Felix Erlach, Velden
Und vielleicht du? Melde dich einfach bei uns oder vor Ort bei Moderator Lukas “Lui” Hofbauer!!

Tickets ab 20. Jänner in der Buchhandlung Heyn und Online.