Nachbericht

LM Steiermark/Kärnten 2017

Vize Championesse Estha Sackl

SlamIYC proudly presents the Vice-Championesse Estha Sackl!!!

Estha SacklMehr als spannend waren die diesjährigen Landesmeisterschaften im Verein "Die Brücke" am 29. und 30. September. Insgesamt nahmen 18 großartige Slam-Talente am Wettbewerb teil – wovon 3 StarterInnen aus Kärnten nominiert waren!! Um die Slamily immer auf dem Laufenden zu halten, erfreute uns Anna-Lena Obermoser mit einem Live-Ticker in der Facebook-Gruppe Poetryslam.at - Das Poetry Slam Portal Österreichs.

Am Freitag fanden die zwei Vorrunden zu je 9 StarterInnen statt. Estha Sackl startete in Vorrunde 1 auf Platz 8 und lieferte ihren Text "Eine Von Vielen" mehr als slamsationell ab! Das Publikum honorierte das mit der Höchstpunktezahl des Abends!!

Diese 48 Punkte erhielten auch zwei SlammerInnen der zweiten Vorrunde – einer davon: Lui Hofbauer! Er präsentierte einen ganz neuen Text … über sich, den Mond und die Liebe und folgte somit Estha ins Finale!!

Trisha Radda trat direkt nach Lui auf und begeisterte das steirische
Publikum mit ihrem Text "Im Anfang war das Wort". Allerdings gebe ich Anna-Lena auf jeden Fall recht, dass das Publikum hätte lauter klatschen können/dürfen!! ^^

Am Samstag dann das Finale!! 9 StarterInnen in jeweils drei 3er-Gruppen. Aus jeder Gruppe kommt der/die Punktebeste/r weiter und es gibt ein finales 3er-Stechen! An diesem Tag tippte Yannick Steinkellner den Ticker.

Estha: 1. 3er-Gruppe, 2. Startplatz: Live-Video

Lukas: 3. 3er-Gruppe, 3. Startplatz:

Live-Video

Als klar war, dass Estha im Stechen ist … waren wir tatsächlich mehr als aus dem Häuschen!! Hüpfen und kichern auf der Toilette … mehr brauche ich wohl nicht zu sagen!?^^ Ein absolutes Highlight!! Wie Trisha so süß meinte: "Ich freue mich gerade so – aber nicht für mich"!!

Wir FREUEN uns alle für Estha!! Sie hat es sich verdient!! Vize-Landesmeisterin Estha Sackl!!^^

Abgesehen davon, war es ein grandioses Event!! Respekt und Dank für die Arbeit von PLuS, im Besonderen an Mario Tomic, Klaus Lederwasch, Anna-Lena Obermoser und Yannick Steinkellner – aber auch für die slamsationellen PoetInnen, die an dieser Meisterschaft teilgenommen haben!! Außerdem: Gratulation an die neue Meisterin Agnes Maier!! Wir freuen uns schon auf die LM2018!! Liebe.

Was meinst du?