Nachbericht

Newcomer am Start

SlamIYC am 13. Jänner 2017

Überwältigt! Stolz! Berührt! Nur einige der Gefühle, die ich vergangenen Freitag erleben durfte. Ungeplant setzte sich die Gruppe der teilnehmenden SlammerInnen aus Newcomern zusammen!! Viele andere mussten krankheitsbedingt absagen und somit traten lediglich sechs SlammerInnen an.

Und ich fand es sehr erfrischend!! Sehr ehrliche, persönliche Texte kombiniert mit einer ordentlichen Portion Mut!!! Ins Finale kamen sogleich drei absolute NewcomerInnen: Giorgia Peretta (1.Platz), Bastian Sadjina (2. Platz) und Julia Remschnig (3. Platz) standen zum allerersten Mal auf der SlamIYC Bühne!! Ich freue mich bereits auf weitere Auftritte der "jungen Wilden".

Fotos: Werner Wultsch

Was meinst du?