Pierre Jarawan

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Ankündigung

Buchpräsentation und Lesung

Jungautor Pierre Jarawan aus München liest am Samstag, den 10. September um 19 Uhr im Musilhaus (1.Stock) aus seinem Debütroman „Am Ende bleiben die Zedern“. Sollte man nicht verpassen!

»Alle Söhne lieben ihre Väter. Aber ich habe meinen verehrt. Weil er mich mitnahm in die Wunderwelten seiner Geschichten.«

Pierre JarawanSamirs Eltern sind kurz vor dessen Geburt aus dem Libanon nach Deutschland geflohen. Als sein geliebter Vater spurlos verschwindet, ist Samir acht. Jetzt, zwanzig Jahre später, macht er sich auf in das Land der Zedern, um das Rätsel dieses Verschwindens zu lösen. Eine große Familiengeschichte, berührend, überraschend und meisterhaft verwoben mit dem dramatischen Schicksal des Nahen Ostens.

Weiterlesen

SlamIYC Saisonstart

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Ankündigung

Poetry SlamIYC und Buchpräsentation

Es wird wieder geslammt wird. Am Freitag, 9. September ist es soweit: da heißt es wieder „Slam if you can!“ in der Klagenfurter Sezession.

WasPoetry SlamIYC
WannFreitag, 9. September 2016 um 20 Uhr
WoKlagenfurter Sezession, Flughafenstraße 8
Feat. PoetPierre Jarawan (Autor von „Am Ende bleiben die Zedern“), München
EintrittVVK € 10,00 | AK € 12,00 | Erm. € 7,00
KartenErhältlich in der Buchhandlung Heyn, Krammergasse 2 – 4, Klagenfurt

Weiterlesen

Heute! Sonntag, 1. Mai 2016

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Ankündigung

Jazzlöwe und PoesieschafNora und Philipp

Gleich zweimal kann man Bachmann-Preisträgerin Nora Gomringer live in Klagenfurt lauschen. Einmal bei „Slam if you can“ am 30. April und bei einer Matinee am 1. Mai. Das Robert Musil-Institut und der Kulturverein „Slam if you can!“ holen die Lyrikerin für zwei Auftritte nach Klagenfurt zurück. Unter dem Namen „Wort Drum Dran“ tourt Bachmann-Preisträgerin Nora Gomringer mit Schlagzeuger Philipp Scholz quer durch den deutschsprachigen Raum.

Weiterlesen