Das Kärntner SlamIYC-Team

Seit April 2010 organisiert Carmen Kassekert den SlamIYC bzw. Poetry Slams in Klagenfurt und Kärnten. Während die Organisatorin dieselbe blieb, wechselten sowohl die Locations als auch die Slammer. Manche haben ihre Leidenschaft in anderen Bereichen gefunden, andere sind weggezogen, um eine Ausbildung oder einen Job anzufangen. Aber dafür kamen wieder welche, um sich in Kärnten (temporär) niederzulassen.
2014 hat sich eine Slammerin bereit erklärt, ein monatliches Slammertreffen zu organisieren. Dabei treffen sich die Slammer im kleinen Kreis, können sich austauschen, um Feedback für ihre Texte bitten oder generell das Gemeinschaftsgefühl der Gruppe stärken. Seitdem nimmt das Team stetig zu und festigt sich.
Ein fester "Team-Kern" hat sich seit dem Workshop im März 2015 gebildet, da viele hinzugekommen und geblieben sind – zur großen Freude aller.

Das Kärntner Slam-Team hat noch einiges vor. Highlights: diese tolle Webseite! Konstruiert wurde sie liebevoll von unserer Slammerin Sabrina Öhler. Danke noch einmal dafür!
Außerdem haben wir im September 2015 den "Kulturverein Slam if you can" gegründet und bei der Gründungsversammlung folgende Funktionen besetzt:

Obfrau: Carmen Kassekert
Kassierin: Claudette Kassekert
Schiedsgericht: Lukas Hofbauer

Wir arbeiten an der stetigen Verbreitung von Poetry Slam in ganz Kärnten. So konnten wir in den letzten zwei Jahren bereits mehrfach in Villach, Spittal/Drau, Fresach, Hermagor und Friesach Kooperationspartner finden, um dort Slams zu veranstalten.
Ebenso wichtig erscheint uns der Nachwuchs, daher versuchen wir vermehrt Workshops anzubieten!




Hier findet ihr die Kurzbeschreibungen unserer Poetry Slammer.